Fahrzeughalle Rhein-Main

Aus Liebe zum Auto

Dieses Gebäude lässt das Herz eines jeden Automobil-Fans höher schlagen: Die Gewerbehalle, zur Aufbereitung und Pflege von Oldtimern, wurde 2014 im Rhein-Main-Gebiet errichtet und verfügt über 16 Stellplätze.

Innerhalb der 600 m² großen Halle wurde ein zweigeschossiger Büro- und Sozialraumtrakt integriert, der sich bei Bedarf vollständig demontieren lässt. Die elegante Lounge im Obergeschoss dient als Empfangs- und Wartebereich für Kunden, die Ihre Fahrzeuge zur Aufbereitung hierher bringen. Zu diesem Zweck verfügt das Objekt über eine eigene Werkstatt mit Hebebühne.

Das doppelschalige Dach sorgt für eine angenehme Schallisolation, während eine gleichmäßige Ausleuchtung der Halle die Autos gekonnt in Szene setzt. Der seidenglänzende, schwarze Epoxidherzbodenbelag rundet das wertige Erscheinungsbild ab.


Technische Details:

  • Nutzfläche: 600 m²
  • Kubatur: 3.200 m³
  • Dach: zweischalig mit 200 mm Wärmedämmung (U-Wert = 0,22 W/m²K)
  • Wand: Sandwichelemente (d = 100 mm, U-Wert = 0,24 W/m²K)

Weitere Informationen:

  • Planung: ah! – Planung + Bauleitung
  • Bauzeit: Januar – Mai 2014

Galerie: