Sporthalle Rosbach

Sportliches Gemeinschaftsprojekt

Drei Jahre nach Eröffnung der Kapersburg­schule be­auftragte uns die Stadt Ros­bach vor der Höhe mit dem Bau der dazu­gehörigen Sport­halle. Co-Bauherr war die Turn­gemeinde Ober-Rosbach (TGO), für die ein eigener Gebäude­bereich konzipiert wurde.

Die moderne Sport­halle ist mit einem großen First-Lichtband aus­gestattet, das den optimalen Ein­satz von Tages­licht er­möglicht. Die hellen Holz­prallwände unter­streichen das natürliche Erscheinungs­bild, während der Linoleum­boden einen elastischen und be­ständigen Unter­grund für die Sportler bildet. Bemerkens­wert ist der geringe Energie­bedarf des Gebäudes: Dank der Kombination aus effektivem Dämm­material und einer solaren Warmwasser­erzeugung reichen allein die Kessel­reserven der Grund­schule aus, um die Halle voll­ständig zu be­heizen.

Trotz Winter­pause wurde die Bau­zeit von neun Monaten nicht über­schritten und so konnte die feierliche Ein­weihung mit vielen sport­lichen Höhe­punkten pünktlich statt­finden. Heute wird die Halle so­wohl von den Schülern der Kapersburg­schule, als auch von der Turn­gemeinde Ober-Rosbach rege genutzt.

Technische Details

Nutzung: Sport
Dach: Doppelschalig mit 200 mm Wärmedämmung (U = 0,22 W/m²K)
Wand: Leichtbeton (d = 30 cm, U = 0,35 W/m²K)

Weitere Informationen

Bauherr: Turngemeinde Ober-Rosbach
Planung: Z-Projekt GmbH (Zwickau)
Standort: Rosbach vor der Höhe

Video

Typ: Diashow Dauer: 01:13 Min. Beschreibung: Dieses Video zeigt animierte Auf­nahmen der Sport­halle im Innen- und Außen­bereich.

Weitere Referenzen

Firmenzentrale der R+B Tür- und Torautomatik GmbH

Nutzung: Büro, Produktion, Werkstatt
Fläche: 800 m²
Standort: Dieburg

Weiterlesen

ZEFÜG GmbH & Co. KG

Nutzung: Büro, Lager und Logistik, Produktion
Fläche: 1.000 m²
Standort: Bingen am Rhein

Weiterlesen