SG Kelkheim e.V.

Was lange währt, wird endlich gut

„Nach 70 Jahren endlich keine Bus­fahrten mehr“, freut sich Marion Polydore, die Leiterin des Privat­gymnasiums Dr. Richter. Da die Schule bis­lang über keine eigene Sport­halle ver­fügte, mussten die Schüler für den Sport­unterricht teil­weise bis in die um­liegenden Gemeinden ge­bracht werden.

Gemeinsam mit dem SG Kelkheim sowie der finanziellen Unter­stützung von Stadt und Kreis ließen sich die langer­sehnten Kapazitäten endlich realisieren: Die 40 x 25 m große Einfeld-Turnhalle mit Holz-Schwingboden, Fußboden­heizung und Trenn­vorhang wartet mit vier Umkleide­kabinen, zwei davon mit Duschen, auf. Eine Solarthermie-Anlage dient der Warmwasser­versorgung und die Belüftung wird über einen Wärme­austausch mit Energie­rückgewinnung realisiert.

Bereits zwei Wochen nach Bau­beginn stand die Trag­konstruktion, acht Wochen später fand das Richt­fest statt. Parallel zur Montage des Dachs begann der Innen­ausbau, sodass die Sport­halle schon nach knapp sechs Monaten in Betrieb ge­nommen werden konnte.

Technische Details

Nutzung: Sport
Fläche: 1.000 m²
Dach: doppelschalig mit 260 mm Wärmedämmung (U-Wert = 0,17 W/m²K)
Wand: Leichtbetonwand, d = 37,5 cm (U-Wert = 0,28 W/m²K)

Weitere Informationen

Bauherr: SG Kelkheim e.V.
Planung: ah! - Planung + Bauleitung
Standort: Kelkheim

Video

Typ: Zeitraffer Dauer: 02:57 Min. Beschreibung: Dieses Video zeigt die Ent­stehung der Sport­halle im Zeit­raffer.

Weitere Referenzen

CYBERlogistics GmbH

Nutzung: Büro, Lager und Logistik
Fläche: 3.600 m²
Standort: Taunusstein

Weiterlesen

Sporthalle Rosbach

Nutzung: Sport
Fläche: 3.600 m²
Standort: Rosbach vor der Höhe

Weiterlesen