CYBERlogistics GmbH

Nachhaltig in die Zukunft

Auf 3.600 m² ent­stand für die Firma CYBER­logistics GmbH dieses bemerkens­werte Logistik­zentrum mit Büro­trakt, stützen­freiem Kommissionier­bereich und rund 500 m² Außen­lagerflächen. Das Objekt befindet sich im Gewerbe­gebiet Taunus­stein und wurde mit besonderem Hinblick auf Energie­effizienz konzipiert.

Die Halle besteht aus zwei Bereichen, die durch eine 12 m hohe Brandschutz­wand ge­trennt sind. Die sehr gute Wärme­dämmung wird durch Torluft­schleier und aufblas­bare Tor­abdichtungen er­gänzt, welche zur Vermeidung von Wärme­verlusten beim Be- und Ent­laden der Fahr­zeuge dienen. Eine Industrie-Fußbodenheizung mit darunter­liegender Perimeter­dämmung wird durch zwei Block-Heizkraftwerke und eine kaskaden­gesteuerte Gas-Brennwertanlage be­trieben.

Neben einer großen Photovoltaik­anlage ver­fügt das Logistik­zentrum außer­dem über Solar­thermie zur Wasser­bereitung und eine kontrollierte Lüftungs­anlage mit Wärme­rückgewinnung. Unterm Strich liegt der Primär­energiebedarf des Gebäudes bei gerade einmal 60% der üblichen EnEV-Werte und das be­deutet für den Bau­herren lang­fristig signifikant reduzierte Betriebs­kosten.

Technische Details

Nutzung: Büro, Lager und Logistik
Fläche: 3.600 m²
Dach: doppelschalig mit 200 mm Wärmedämmung (U = 0,22 W/m²K)
Wand: Sandwichwand d = 100 mm (U = 0,24 W/m²K)

Weitere Informationen

Bauherr: CYBERlogistics GmbH
Planung: Pierau Planung GmbH, Hamburg
Standort: Taunusstein

Video

Typ: Diashow Dauer: 01:16 Min. Beschreibung: Dieses Video zeigt animierte Auf­nahmen des Logistik­zentrums im Innen- und Außen­bereich.

Weitere Referenzen

Humboldt-Schule Wiesbaden

Nutzung: Sport
Fläche: 800 m²
Standort: Wiesbaden

Weiterlesen

Sport- und Kulturverein Mörfelden e.V.

Nutzung: Sport
Fläche: 2.400 m²
Standort: Mörfelden

Weiterlesen