Projekte

Wir schaffen nutzenorientierten Raum für Verwaltung, Lagerhaltung, Industrie, Logistik, Recycling, Handel und Gewerbe, sowie für Sport und Freizeit.

Industrie- und Gewerbehallen von Friedrich Hallenbau

Dieser Bereich umfaßt alle gewerblich genutzten Gebäude, von der KFZ-Werkstatt über Verkaufsstätten, Logistikhallen, Industrie- und Produktionshallen.

Häufig werden große, wirtschaftliche Gebäude benötigt. Die erforderlichen Sozialbereiche und Büros können je nach Größe in die Halle integriert werden, oder werden als separater Gebäudeteil zusammengefaßt. – Dies ist häufig auch eine Folge der Auslegung im Brandschutzkonzept.

Sporthallen von Friedrich Hallenbau

Wir nutzen hier unsere Erfahrungen aus dem Gewerbebau für die besonders wirtschaftliche Konstruktion von Sporthallen. Mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln können wir häufig deutlich günstigere Bauwerke errichten. Unsere Erfahrungen in der Planung und Umsetzung erlauben uns, gut ausgestattete Sporthallen mit gutem technischem Standard bei begrenztem Budget zu errichten, die auch in den nächsten Jahrzehnten vielen Sportlern dienen werden.

Natürlich sind auch hier alle bautechnischen Vorschriften bis hin zu den Vorschriften für die Errichtung von Schulbauten zu erfüllen. Unsere Gebäude stehen konventionell errichteten Sporthallen in Bezug auf die Wertigkeit und Langlebigkeit in nichts nach!

Öffentliche Gebäude

Öffentlich zugängliche Gebäuden, wie Schulen, Sporthallen, Verwaltungen werden von vielen Menschen gleichzeitig genutzt. Hier sind Personen- und Brandschutz wichtige Aspekte. Genau wie eventuell der barriererfreie Zugang für Menschen mit Einschränkungen.

Darüber hinaus deckt dieser Sektor auch den Wirtschaftsbau für die notwendige Infrastruktur ab. Dies können Kläranlagen genauso sein, wie kommunale Bauhöfe oder Feuerwehrgebäude.