Sanitätshaus Kern Idstein GmbH

Moderner Familienbetrieb mit großflächiger Werkstatt

Nach dem Abriss des alten Lager­gebäudes der Firma Sanitätshaus Kern Idstein GmbH, wurde inner­halb von nur neun Monaten Bau­zeit die neue Filiale er­öffnet.

Ende September 2016 begannen die Bau­arbeiten mitten in Bad Camberg. Das doppel­stöckige Gebäude um­fasst mehrere Bereiche. So besitzt das Gebäude im vorderen Drittel neben einem Verkaufs­raum im Erd­geschoss eine Werk­statt im Ober­geschoss. Im hinteren Bereich der Halle liegt das groß­zügig an­gelegte Hochregal­lager.

Auf einer Verkaufs­fläche von rund 80 m² wird das komplette Produkt- und Dienstleistungs­angebot vor­gestellt. Geschäfts­führer Carl-Rudolf Kern präsentiert stolz den Neu­bau, da dem Kunden nun, im Gegen­satz zum alten Lager­gebäude, deutlich mehr Produkte auf einer größeren Fläche näher­gebracht werden können. Neben dem Verkaufs­raum bietet die Halle für Kunden aus­reichend Platz für gesonderte Beratungs- und Anpassungs­bereiche. Dies sorgt für eine besonders an­genehme Atmos­phäre. Über dem Erd­geschoss befindet sich die eigene orthopädische Werk­statt. Un­mittelbar vor dem licht­durchfluteten, barriere­freien Verkaufs­raum liegt der Park­platz des Sanitäts­hauses.

Technische Details

Nutzung: Handel und Gewerbe, Lager und Logistik, Werkstatt
Fläche: 440 m²
Dach: doppelschalig mit 260 mm Wärmedämmung (U-Wert = 0,17 W/m²K)
Wand: Sandwichwand (d = 100 mm, U-Wert = 0,23 W/m²K)

Weitere Informationen

Bauherr: Sanitätshaus Kern Idstein GmbH
Planung: ah! - Planung + Bauleitung
Standort: Bad Camberg

Weitere Referenzen

 Sporthalle TSG 1882 Wixhausen e.V.

Nutzung: Sport
Fläche: 1.350 m²
Standort: Wixhausen

Weiterlesen

Firmenzentrale der R+B Tür- und Torautomatik GmbH

Nutzung: Büro, Produktion, Werkstatt
Fläche: 800 m²
Standort: Dieburg

Weiterlesen

 TSG 1847 Offenbach-Bürgel e.V.

Nutzung: Sport
Fläche: 2.550 m²
Standort: Offenbach-Bürgel

Weiterlesen