Fahrzeughalle Rhein-Main

Aus Liebe zum Auto

Dieses Gebäude lässt das Herz eines jeden Automobil-Fans höher schlagen: Die Gewerbe­halle zur Auf­bereitung und Pflege von Old­timern wurde 2014 im Rhein-Main-Gebiet er­richtet und ver­fügt über 16 Stell­plätze.

Inner­halb der 600 m² großen Halle wurde ein zwei­geschossiger Büro- und Sozialraum­trakt integriert, der sich bei Bedarf voll­ständig demontieren lässt. Die elegante Lounge im Ober­geschoss dient als Empfangs- und Warte­bereich für Kunden, die Ihre Fahrzeuge zur Auf­bereitung hier­her bringen. Zu diesem Zweck ver­fügt das Objekt über eine eigene Werk­statt mit Hebe­bühne.

Das doppel­schalige Dach sorgt für eine an­genehme Schall­isolation, während eine gleich­mäßige Aus­leuchtung der Halle die Autos ge­konnt in Szene setzt. Der seiden­glänzende, schwarze Epoxidharz­bodenbelag rundet das wertige Erscheinungs­bild ab.

Technische Details

Nutzung: Handel und Gewerbe, Werkstatt
Fläche: 600 m²
Dach: doppelschalig mit 200 mm Wärmedämmung (U-Wert = 0,22 W/m²K)
Wand: Sandwichelemente (d = 100 mm, U-Wert = 0,24 W/m²K)

Weitere Informationen

Planung: Planung: ah! – Planung + Bauleitung
Standort: Rhein-Main-Gebiet

Weitere Referenzen

 Sporthalle TSG 1882 Wixhausen e.V.

Nutzung: Sport
Fläche: 1.350 m²
Standort: Wixhausen

Weiterlesen

SecuMedia Verlags GmbH

Nutzung: Büro, Lager und Logistik
Fläche: 1.600 m²
Standort: Gau-Algesheim

Weiterlesen

ZEFÜG GmbH & Co. KG

Nutzung: Büro, Lager und Logistik, Produktion
Fläche: 1.000 m²
Standort: Bingen am Rhein

Weiterlesen